Neuevangelisierung 2012


Radio Vatikan hatte am 12. Juli 2011 bekanntgegeben: Die Leiter wichtiger Bistümer aus Europa waren am Montag (11.7.) zu Beratungen hinter verschlossener Tür im Vatikan. Eingeladen hatte sie der neue Päpstliche Rat für die Förderung der Neuevangelisierung, geleitet von dem italienischen Erzbischof Rino Fisichella. Und es kam auch gleich etwas Konkretes dabei heraus: "Missione metropoli", eine Großstadt-Mission. Fisichella: "Das ist eine der Initiativen, die sich der Päpstliche Rat für die Neuevangelisierung für die nächsten Monate vorgenommen hat. Wir haben sie Großstadt-Mission genannt. Sie soll eine Antwort sein auf die Herausforderung der Neuevangelisierung in einem Augenblick, in dem Europa sich in der Krise befindet."
Mit Europa will der neue Vatikan-Rat zunächst einmal anfangen, schließlich geht es beim Projekt der Neuevangelisierung vor allem um den alten Kontinent: Die Großstadt-Mission ist sozusagen zweigleisig geplant: Auf der einen Seite sollen die Bistümer ihr Engagement in Schulen und in der Ausbildung verstärken. "Außerdem soll es dann in der Fastenzeit 2012 in diesen elf großen europäischen Städten gleichzeitig untereinander abgestimmte Initiativen geben." Die elf großen Städte sind die, deren Erzbischöfe am Montag im Vatikan waren oder zumindest einen Vertreter dorthin geschickt hatten: Köln, Wien, Paris, Budapest, Dublin, Lissabon, Brüssel, Liverpool, Warschau, Turin, Barcelona.

Die Fastenzeit 2012 war laut christlicher Quelle vom Aschermittwoch (22. Februar) bis Karsamstag: (7. April).

Heute ist der 10. April 2012. Frage: hat in dieser Fastenzeit bisher irgendwer was von der Neuevangelisierung gehört? In Wien oder anderswo?
Ich hab im Internet gesucht und kann folgende Fundstellen vorweisen:
Auf kath.net war die letzte Meldung mit Bezug zu obiger Ankündigung vom Juli 2011 mit 28.11.2011 datiert:
 

In der Diözese Wien, die einer der Austragungsorte der Neuevangelisierung sein sollte, fand sich zur Stichwortsuche am 31.3. folgendes an:

Die Aufzählungen unter "Organigramm" und "Leute" waren lauter Hinweise auf Personen, die für "Priesterausbildung und Neuevangelisierung" zuständig wären. Unter "Dekanaten und Pfarren" war zu "Neuevangelisierung" weder mit noch ohne Angabe der Jahreszahl "2012" überhaupt was zu finden und unter "Termine" ein Filmtermin, siehe nächstes Bild.


Die probeweise Neuevangelisierung in elf ausgewählten Großstädten hat anscheinend nicht stattgefunden. Ich habe es dazu auch noch mit dem lateinischen Begriff "Missione metropoli" (Großstadtmission) versucht. Gefunden wurden dabei in Spanien eine Ankündigung der öffentlichen Lesung des Markusevangeliums und in Italien Hinweise auf drei Veranstaltungen. Unter "Großstadtmission" gab's Links zu einem Hamburger Verein, der so heißt und in Wien einen Hinweis mit Datum von 2010. Bei der Seitedurchsuchung zeigte Kathpress mehrere Metropoliten als Fundstellen, kath.net und kreuz.net kannten den Begriff nicht. Das Wort "Neuevangelisierung" brachte im Zusammenhang mit den aufgelisteten elf Probelauf-Städten keine Ergebnisse.

Somit scheint dieser im Juli 2011 angekündigte Probelauf im Sande verlaufen zu sein. Aber es kommt bestimmt der nächste Versuch und dann bricht das säkulare Europa nieder, weil die Menschen endlich was vom Jesus hören ...